Vardamir Nólimon

Vardamir Nólimon (61 - 471), obwohl Vardamir nach Elros Tod das Szepter sofort an seinen Sohn,Tar-Amandil,übergab und mithin nicht selbst regierte, zählt man ihn als zweiten König Númenors. Er erhielt seinen Beinamen aufgrund seines Wissensdurstes.

Quellen

  • Das Silmarillion
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.