Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Tarondor (Begriffsklärung) aufgeführt.

Tarondor war der siebtee König von Arnor.

Beschreibung

Er wurde 372 D.Z. geboren und starb 602 D.Z. im Alter von 230 Jahren. Er regierte Arnor ab 515 des Dritten Zeitalters 87 Jahre bis zu seinem Tod. Vor Tarondor regierte Tarcil Arnor, nach Tarondor Valandur.

Etymologie

Tarondor ist Quenya und bedeutet Herr des Stenlands

Sonstiges

Es gab im Dritten Zeitalter noch einen König in Mittelerde mit dem Namen Tarondor. Es war der 27. König von Gondor und lebte von 1577 bis 1798 D.Z.

Quellen

Elbisches Wörterbuch

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge, Übersetzer: Wolfgang Krege

  • Annalen der Könige und Herrscher Kapitel I.
  • Unterkapitel 2. Die Reiche in der Verbannung

J. R. R. Tolkien, The Peoples of Middle-earth


Könige von Arnor

Elendil • Isildur • Valandil • Eldacar • Arantar • Tarcil • Tarondor • Valandur • Elendur • Eärendur

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.