FANDOM


Rivil war ein Bach, der aus Dorthonion nach Norden floss. Er mündete im Fenn von Serech in den Sirion. An der Quelle des Rivil erschlug Beren den Ork-Hauptmann, der seinen Vater Barahir erschlagen hatte und holte sich Barahirs Ring zurück.

Quellen

Robert Foster, Das große Mittelerde-Lexikon, Übersetzer Helmut W. Pesch, 2013

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion, Herausgeber: Christopher Tolkien, Übersetzer: Wolfgang Krege

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 14,27; Koordinate: I-23
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.