Fandom


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Rúmil (Begriffsklärung) aufgeführt.

Rúmil war ein Elb aus Lothlórien (auch einfach Lórien genannt) und lebte zur Zeit des Ringkrieges.

Seine genauen Lebensdaten sind nicht bekannt.

Beschreibung

Rúmil war der Bruder von Haldir und Orophin. Die Gemeinschaft des Ringes traf auf ihn an den Grenzen von Lothlórien, die er mit seinen Brüdern bewachte. Über seine Persönlichkeit wird nichts berichtet, außer, dass er, im Gegensatz zu seinem Bruder Haldir, des Westron kaum mächtig war.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Zweites Buch, Sechstes Kapitel: Lothlórien.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.