Fandom


Penlod, auch der Große genannt, war ein Noldo-Elb aus Gondolin und Oberhaupt und Befehlshaber zweier Häuser in Gondolin.

Penlod war das einzige Oberhaupt in Gondolin, das zwei Häusern vorstand: Haus der Säule und Haus des Turms aus Schnee.

Es wird von Penlod berichtet, er habe alle Noldor an Körpergröße übertroffen, daher auch der Beiname der Große. Er kämpfte mit seinen Häusern in der Schlacht um Gondolin im Jahre 510 Erstes Zeitalter (E.Z.), die er jedoch nicht überlebte. Es heißt, er sei in einer Gasse, mit dem Rücken zur Wand gestorben und viele seiner Männer mit ihm.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Das Buch der Verschollenen Geschichten, Teil 2, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Kapitel III: Der Fall von Gondolin
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.