Fandom


Päonie Lochner geborene Beutlin (geb. 2950 D.Z. / 1350 A.Z.), jüngste Tochter von Posco Beutlin, war eine Hobbit des Auenlandes. Bekannt ist, dass sie Gast auf Bilbos Abschiedsfest war. Päonie heiratete im Vierten Zeitalter Milo Lochner (bei Krege Milo Wühler) mit dem sie vier Kinder hatte. Ihr Sterbedatum ist nicht bekannt.

Ihre Kinder waren: Mosco Lochner; Moro Lochner; Myrte Lochner und Minto Lochner

Quellen

J. R. R. Tolkien, Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang C, Familienstammbäume: Beutlin von Hobbingen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.