FANDOM


Otto Boffin war ein Hobbit aus dem Auenland, lebte von 2812 D.Z. / 1212 A.Z. bis 2900 D.Z. / 1300 A.Z. und war der Sohn von Bosco Boffin.

Otto wurde auch der Dicke oder der Fette genannt, weil er sich einer üppigen Leibesfülle erfreute. Er heiratete Lavender Boffin, geb. Gruber und hatte mit ihr vier Kinder: Hugo Boffin, Rollo Boffin, Uffo Boffin und Primrose Straffgürtel, geb. Boffin.

Sonst ist über sein Leben nichts bekannt.

Quellen

J. R. R. Tolkien: History of Middle-earth, The Peoples of Middle-earth: The Family Trees

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.