Der Herr der Ringe Wiki
Advertisement
Der Herr der Ringe Wiki

Nessa war die Geringste unter den Valar und zählte somit nicht zu den Aratar. Sie war die Schwester Oromes.

Nessa gab sich besonders "weiblichen" Tätigkeiten wie dem Tanzen hin, das sie, aufgrund ihrer Leichtfüßigkeit, beinahe in Perfektion beherrschte. Von den Tieren liebte Nessa die Hirsche am meisten. Sie folgten ihr oft, wenn sie auf Reisen war. Im Frühling von Arda heiratete sie auf Almaren Tulkas, der, was den Charakter anbetrifft, zu ihr im krassen Gegensatz stand, was vielleicht der Grund für ihre Liebe war. Melkor baute zu der Zeit heimlich, im Norden von Mittelerde, seine Festung.

Etymologie

Nessa ist Quenya und bedeutet die Junge.

Quellen


Ainur

Zwei Bäume.jpg

Valar:Manwë • Ulmo • Aulë • Orome • Mandos • Lórien • Tulkas • Melkor • Varda • Yavanna • Nienna • Este • Vaire • Vána • Nessa
Maiar:Arien • Eonwe • Ilmare • Melian • Osse • Salmar • Tilion • Uinen
Gefallene Maiar:Sauron • Gothmog • Lungorthin • Durins Fluch • Ungoliant
Istari:Curumo • Olórin • Aiwendil • Morinehtar • Rómestamo
Advertisement