FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Maie Gamdschie (Begriffsklärung) aufgeführt.

Maie Gamdschie (geb.2976  D.Z.  / 1376 A.Z.) ist eine Hobbit aus dem Auenland. Viertes Kind und zweite Tochter von Hamfast Gamdschie und Bell Gamdschie, geb. Gutkind. Über eine Ehe oder Kinder ist nichts bekannt. Ebenso ist ihr Sterbedatum unbekannt.

Quellen

J. R. R. Tolkien, Der Herr der Ringe: Anhänge,

  • AnhangC, Familienstammbäume: Stammbaum des Meister Samweis
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.