FANDOM


Lindo war ein Elb des Zweiten Zeitalters aus dem Buch der Verschollenen Geschichten. Er war der Hausherr der Hütte des Vergessenen Spiels auf Tol Eressëa. Verheiratet war Lindo mit Vaire und hieß Eriol in seiner Hütte willkommen.

Etymologie

Lindo ist Quenya und bedeutet Sänger oder auch Singvogel [1]

Einzelnachweis

  1. Helmut W. Pesch: Das Große Elbisch-Buch, Seite 340

Quellen

J. R. R. Tolkien: Das Buch der Verschollenen Geschichten, Teil 1, Übersetzer: Hans J. Schütz, 2013

  • I. Die Hütte des Vergessenen Spiels
  • VIII. Die Geschichte von Sonne und Mond
  • X. Gilfanons Geschichte: Das Leid der Noldoli und die Ankunft des Menschengeschlechts
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.