FANDOM


Lawrence Makoare

Lawrence Makoare

Makoare trat seit 1994 in Filmen auf, in denen er stets den „Bösewicht“ verkörperte.

Für die Verfilmungen Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) trat Makoare in drei verschiedenen Rollen vor die Kamera. In Teil 1 verkörperte er Lurtz, einen der Uruk-Hai, der Boromir (alias Sean Bean) tötet. In Teil 3 waren es sowohl der Hexenkönig von Angmar als auch der deformierte Ork Gothmog.

Auch stand der 1,93 m große Māori für neuseeländische Fernsehserien wie Xena – Die Kriegerprinzessin und Der junge Herkules vor der Kamera.

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.