FANDOM


Iorlas, geboren 2990 D.Z., war ein Mensch von Gondor und lebte möglicherweise in Minas Tirith.

Er war der Onkel von Bergil, einem zehnjährigen Jungen, den Pippin bei einem Rundgang durch Minas Tirith traf und mit dem er sich anfreundete.

Als Pippin von Bergil nach seinem Alter gefragt wurde, antwortete Pippin, er sei neunundzwanzig. Darauf Bergil: "Neunundzwanzig! Da seid ihr aber ziemlich alt. So alt wie mein Onkel Iorlas."

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch)

  • Fünftes Buch, Erstes Kapitel: Minas Tirith
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.