Fandom


Humpel war eines der fünf Ponys, die Merry in Bockland erstanden hatte.

Tom Bombadil hatte ihm den Namen Humpel gegeben, weil es hin und wieder hinkte.

Die Ponys waren kleine kräftige Tiere, genauso wie die Hobbits sie lieben. Nicht schnell waren sie, aber gut für langes Tagwerk zu gebrauchen.

In Bree wurde Humpel mit den anderen aus dem Stall gejagt, fand aber den Weg zu Tom, der Humpel und die anderen zurück zu Gerstenmann Butterblume schickte.

Die fünf Ponys hießen:

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Erstes Buch,
  • Sechstes Kapitel: Der Alte Wald
  • Achtes Kapitel: Nebel auf den Hügelgräberhöhen
  • Elftes Kapitel: Ein Messer im Dunkeln
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.