FANDOM


Die Hugel (Original: The Yale), bei Krege Luch, waren eine Region im Ostviertel des Auenlandes.

Die Hugel lagen westlich von Stock, nördlich der Stockstraße und südlich von dem Ort Weißfurchen. Es war ein eher dünn besiedeltes Gebiet.

Die Hobbit Alfrida Bolger, geb. von den Hugel stammt aus dem Gebiet.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Karte: Ein Teil des Auenlandes

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Erstes Buch, Drittes Kapitel: Drei Mann hoch

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 71, 121; Koordinate: K-30 (Luch)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.