Fandom


Hallo Leute,

leider bin ich im gesamten Thema der HdR usw. nicht wirklich standfest und versuche mich zurzeit in das Thema einzulesen um wirklich jede Kleinigkeit in den Filmen zu verstehen.

Nun habe ich aber noch eine Frage zu Azog. Im Film "der Hobbit - Eine unerwartete Reise" wird er Azanulbiza nicht getötet, sondern nur sein Arm abgeschlagen.

Auf der anderen Seite soll der aber genau dort von Dain II. erschlagen worden sein, womit sich Dain II. den Zorn des Sohnes von Azog - Bolg auf sich zieht.

Ebenso tötet Bolg auch Thorin Eichenschild bei der Schlacht der fünf Heere.


Aber was ist nun mit Azog ? Wie kann er Thorin auf dem Weg zu Erebor verfolgen, wenn er bereits Tod sein soll ?! Und wenn diese Info nicht stimmt, wann stirbt er dann ?

Lighzz (Diskussion) 12:42, 5. Jan. 2013 (UTC)

Das ist einfach der Unterschied zwischen Buch und Film. Im Buch wird Azog von Dain erschlagen. Er ist also Tod. Für den Film hingegen haben sich Peter Jackson und Co. aus welchen Gründen auch immer dafür entschieden, dass Azog nicht stirbt, sondern nur schwer verwundet und für Tod gehalten wird. Vielleicht um den Hauptcharakteren ein klareres Feindbild zu geben. Ich weiß es nicht.
Im Buch wird Azog getötet, damit ist das richtig. Im Film überlebt er. Das ist ist dadurch nicht falsch. Genaugenommen ist beides richtig. Wann er dann im Film sterben wird, dass kann ich dir dann im Sommer 2014 sagen.
mfg
Friedrich II. (Diskussion) 11:29, 7. Jan. 2013 (UTC)

Also ich glaube das sie Azog im Film am leben lassen damit es einen offensichtlichen Feind gibt der die Gruppe bedroht aber soweit ich weiß hat sich am geschichtlichen Verlauf nichts geändert außer das Azog noch lebt.Aragorn2014 (Diskussion) 15:27, 23. Nov. 2013 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.