FANDOM


Charles Dixon erarbeitete zusammen mit Illustrator David T. Wenzel eine bildliche Umsetzung von J. R. R. Tolkiens Werk Der kleine Hobbit. Während Charles Dixon sich um eine genaue Umsetzung des Buchtextes bemühte, erschuf Wenzel die Welt um das Auenland mit Aquarell und Tuschefeder. Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein Comicband, der die Geschichte von Bilbo Beutlins Reise mit den dreizehn Zwergen und dem Zauberer Gandalf zum Erebor in gelungenen Bildern und inhaltlich kaum gekürzt wiedergibt. Der Comic entführt nach Mittelerde des kleinen Hobbits.

Bei der überarbeiteten Ausgabe wurden alle Bilder des Originalcomics noch einmal gescannt und durch den Illustrator David T. Wenzel nochmals überarbeitet, um unter anderem eine höhere Farbbrillanz zu erhalten. Außerdem gestaltete Wenzel für diese Ausgabe ein neues Cover.

Galerie

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Der_Hobbit_(Comic)“ (Liste der Autoren) aus der Enzyklopädie Ardapedia bei herr-der-ringe-film.de und steht unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.