FANDOM


Christopher John Reuel Tolkien (* 21. November 1924 in Leeds, England; † 15. Januar 2020 in Draguignan, Frankreich) war der Sohn von J. R. R. Tolkien und Edith Mary Tolkien.

Christopher Tolkien war Dozent an der Universität Oxford für ältere englische und skandinavische Sprache und Literatur. Schon von Kindheit an zeigte er großes Interesse an den Schriften seines Vaters. Nach dem Tod seines Vaters ordnete er dessen schriftstellerischen Nachlass und gab zahlreiche Bücher heraus, darunter Das Silmarillion, Nachrichten aus Mittelerde, Das Buch der Verschollenen Geschichten, Teil 1 und Das Buch der Verschollenen Geschichten, Teil 2 und viele andere mehr.

Tolkien verstarb im Alter von 95 Jahren.

Weblink

Christopher Tolkien bei Wikipedia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.