FANDOM


Calmindon (Quenya: Hoher Leuchtturm) war ein großer Turm in Númenor.

Er wurde etwa um 850 Zweites Zeitalter (Z.Z.) auf der Insel Tol Uinen, in der Bucht von Rómenna, von König Tar-Aldarion erbaut. Der Turm wurde auch Licht-Turm genannt.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Nachrichten aus Mittelerde, Herausgeber: Christopher Tolkien, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Kapitel: Das Zweite Zeitalter, II. Aldarion und Erendis: Das Weib des Seefahrers

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 43; Koordinate: Q-19
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.