FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Calimehtar (Begriffsklärung) aufgeführt.

Calimehtar (Quenya: Leuchtender Krieger) war der jüngere Sohn von Calmacil (18. König von Gondor 1058–1304 D.Z.) und Bruder von Rómendacil II.. Über sein Geburts- und Sterbedatum wird nichts berichtet, er dürfte aber im 12. Jahrhundert Drittes Zeitalter gelebt haben. Calimehtars Enkel war Castamir (1259–1447 D.Z.) der auch als Thronräuber bekannt ist. In den Annalen seiner Zeit wird Calimehtar nicht erwähnt, was auf eine relative Bedeutungslosigkeit seiner Person schließen lässt.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge, Anhang A

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.