Bofur, geboren um 2800 D.Z., war ein Zwerg. Er war der Bruder von Bombur und der Vetter von Bifur.

Reise zum Erebor

Er war einer der Zwerge, die zusammen mit Thorin, Bilbo Beutlin und Gandalf zum Einsamen Berg aufbrachen, um den Drachen Smaug zu bezwingen.

Nach der Schlacht der Fünf Heere ließ er sich im Erebor nieder. Wann Bofur starb, ist nicht mit Sicherheit belegt.

Bofur spielte in Beutelsend auf einer Klarinette. Auf der Reise zum Einsamen Berg trug er eine gelbe Kapuze.

Film

James Nesbitt

Bofur wird im Film von James Nesbitt dargestellt.

Charakteristisch für Bofur sind sein Hut und seine immer fröhliche Art. Im Laufe der Geschichte entwickelt sich eine Freundschaft mit Bilbo Beutlin.

Abweichend vom Buch spielt er im Film nicht auf einer Klarinette, sondern auf einer Flöte.

Quellen

Thorin & Co.

Thorin II. EichenschildDoriNoriOriBalinDwalinFíliKíliÓinGlóinBifurBofurBomburGandalfBilbo Beutlin

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.