Der Herr der Ringe Wiki
Advertisement

Binse- Juncus trifidus

Das Binsenmoor (Original: Rushock Bog) war ein Sumpfgebiet im Auenland. Es befand sich im Nordwesten des Landes der Hobbits. Das Moor wird durch die Wässer gespeist, die sich in zwei Teilen um das Moor herum windet.

Quellen

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Das Auenland, S. 71 K-30 Westviertel
Advertisement