FANDOM


Berg Gram (Original: Mount Gram, bei Krege: Gramberg) war ein Berg in den nordwestlichen Ausläufern des Nebelgebirges.

Er war der Herrschaftssitz von Golfimbul, einem großen Ork-König und Brutstätte der Orks. Als Golfimbul mit seinen Orks einen Krieg gegen das Auenland begann, wurde die Armee in der Schlacht von Grünfeld vernichtet und Golfimbul von Bandobras Tuk erschlagen, indem ihm dieser den Kopf mit einer Keule abschlug. Der Kopf flog 100 Fuß durch die Luft in einen Kanninchenbau und so wurde die Schlacht gewonnen und, laut Gandalf, das Golfspiel erfunden.

Etymologie

Es ist möglich, dass der Name aus dem altenglischen stammt was dann feindlich, grimmig bedeuten würde. Möglicherweise wäre dann grimmiger oder feindlicher Berg gemeint. Gesichert ist das aber nicht.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der kleine Hobbit, Übersetzer: Wolfgang Krege

  • Erstes Kapitel: Ein unerwartetes Fest

J. R. R. Tolkien: Der kleine Hobbit, Übersetzer: Walter Scherf 1994

  • Erstes Kapitel: Eine unvorhergesehene Gesellschaft

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 75,80; Koordinate: I-33
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.