FANDOM


Andweis Andi Seiler (geb. 2923 D.Z. / 1323 A.Z.) ist ein Hobbit aus dem Auenland und erster Sohn von Hobsen Gamdschie. Seine jüngeren Geschwister sind: Hamfast Gamdschie, Maie Gamdschie und Halfred von Oberbühl. Ansen Seiler ist Andweis' Sohn.

Andweis arbeitet wie sein Vater als Seiler in Reepfeld und wird von Samweis Gamdschie auch Onkel Andi genannt.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Zweites Buch, Sechstes Kapitel: Lothlórien

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme (Buch)

  • Viertes Buch, Erstes Kapitel: Sméagols Zähmung

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang C, Familienstammbäume: Stammbaum des Meister Samweis

Robert Foster, Das große Mittelerde-Lexikon, Übersetzer: Helmut W. Pesch, 2013

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.