FANDOM


Anórien (Sindarin: Sonnenland), war eine Provinz und ein Wald im Norden Gondors, nördlich des Erui, westlich des Anduin und südlich von Rohan. In Anórien waren die Drúedain heimisch. Es war ein fruchtbares Land und wurde Kornkammer Gondors genannt. Auf Rohirrisch hieß das Gebiet Sunlending, was Sonnenland-Volk bedeutet.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch)

  • Fünftes Buch:
  • Drittes Kapitel: Die Heerschau von Rohan
  • Fünftes Kapitel: Der Ritt der Rohirrim

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 46,85; Koordinate: Q-36
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.