Fandom


Amlach, geboren 337 Erstes Zeitalter (E.Z.), war der Sohn von Imlach und Mitglied des Hauses Marach.

Amlach führte die Menschen von Estolad, die keinesfalls an den Kriegen gegen Morgoth teilnehmen wollten. Im Jahre 369 E.Z. hielt man einen Rat und Amlach sprach sehr entschieden gegen den Anschluss an die Eldar, um gemeinsam gegen Morgoth vorzugehen.

Nach dem Ende des Rates wurde ruchbar, dass Amlach gar nicht am Rat teilgenommen hatte, sondern ein Vasall Morgoths die Gestalt Amlachs angenommen und so im Rat sprach. Die Wut über diese Täuschung Morgoths veranlasste Amlach dazu, sich nun doch den Eldar anzuschließen. Er ging nach Himring und trat in die Dienste Maedhros' ein.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion, Herausgeber: Christopher Tolkien, Übersetzer: Wolfgang Krege

  • Quenta Silmarillion
  • Kapitel XVII: Von den ersten Menschen im Westen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.