FANDOM


Adamanta Tuk, geb. Pausbacken, lebte im 29. Jahrhundert des Dritten Zeitalters.

Sie war eine Hobbit aus dem Auenland, die Frau von Gerontius Tuk und die Großmutter von Bilbo Beutlin. Adamanta und Gerontius hatten zwölf Kinder. Hier in der Reihenfolge ihrer Geburt:

Etymologie

Adamanta ist eine Anspielung auf ein unzerbrechliches Gestein, bzw. einen Diamant. Namen im Bezug auf Edelsteine, wie auch Pflanzennamen waren bei den Hobbits sehr beliebt.

Anmerkungen

  1. Belladonna war die Mutter von Bilbo Beutlin.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge, Anhang C Familienstammbäume S. 1225

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.