FANDOM


Éofor war der dritte Sohn von König Brego von Rohan.

Er hatte zwei ältere Brüder, Baldor und Aldor. Baldor verscholl auf den Pfaden der Toten und Aldor erbte die Königskrone von Rohan. Éofor lebte in Aldburg im Ostfold.

Éomund, der Vater von Éowyn und Éomer, beanspruchte ein direkter Nachfahre von Éofor zu sein.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge,

  • Anhang A, Annalen der Könige und Herrscher

J. R. R. Tolkien: Nachrichten aus Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.